Kaufbeuren - „Bühne frei, Autoradio an!“ – vom 19. bis 23. Mai 2021 soll die Neuauflage des Live.Art Festivals auf dem Kaufbeurer Tänzelfestplatz stattfinden. Kaufbeurens großes Autokino- und Autokultur-Event geht damit in die zweite Runde. Ge-plant sind insgesamt fünf Abende, darunter auch ein Come-dy- und ein Musikabend.

Veranstaltet wird das Live.Art Festival 2021 von Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing, organisiert von der Agentur wood&wire-event und der Marketingagentur Tenambergen. Die Veranstalter stellen derzeit ein attraktives Programm für das Festival zusammen.

„Wir freuen uns über Bewerbungen von Solomusikern oder Bands aus Kaufbeuren und Umgebung. Unser musikalisches Programm soll 2021 in Richtung Rock, Pop oder auch massen-taugliche Partymusik gehen“, so Claus Tenambergen, Inhaber der Marketingagentur Tenambergen und selbst leidenschaftli-cher Musiker. Daniel Fischer, Inhaber von wood&wire-event, sagt zum geplanten Comedy-Abend: „Du hast Deine erste Bühnenerfahrung hinter Dir, liebst es, Menschen zum Lachen zu bringen, bist um keinen Witz verlegen und wolltest schon immer so manche graue Wolke am Himmel einfach wegla-chen? Dann wartet unsere Bühne auf Dich!“ Beide Organisa-toren betonen: „Wir freuen uns sehr auf reges Interesse und schöne Kontakte.“

Interessierte Künstler*innen können sich bis einschließlich 23. April 2021 an Daniel Fischer und Claus Tenambergen un-ter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.

Mehr zum diesjährigen Live.Art Festival in Kürze unter www.liveart-festival.de.