Ravensburg - Auch nach den Osterferien wird es an den Schulen im bodo-Verbundgebiet pandemiebedingt nur wenig Präsenzunterricht geben. Die Verkehrsunternehmen im bodo bieten dennoch das volle Fahrplanangebot. So gilt ab Montag, den 12. April 2021 verbundweit und damit in allen drei Landkreisen Bodenseekreis, Lindau (B) und Ravensburg der Schulfahrplan.

Berufspendler sowie Schüler, die z.B. an der Notbetreuung teilnehmen oder die Abschlussklasse besuchen, können so ein ausreichendes Fahrtangebot nutzen.

Die bereits bekannten Fahrplaneinschränkungen in den Abend- und Nachtverkehren sowie auf vereinzelten Stadtverkehrs- und Regionalbuslinien bleiben weiterhin bestehen. Eine Übersicht ist abrufbar unter www.bodo.de im Seitenbereich Aktuelles.